Makedonische Grabarchitektur

Die Makedonischen Kammergräber und ihre Vorläufer

Seit der Entdeckung des sogenannten Philippsgrabs von Vergina in Nordgriechenland stehen die monumentalen Makedonischen Kammergräber im Zentrum archäologischer Forschungen. Der Fokus des Interesses war bisher allerdings vorwiegend auf einzelne Gräber oder bestimmte Fragestellungen ausgerichtet. Dieses Buch schafft nun endlich die wissenschaftlichen Grundlagen zur Beschäftigung mit diesem Grabtypus, seinen Vorläufern und seiner Entstehung. Die von Keilsteinen überwölbten Grabkammern traten im griechischen Raum in der Mitte des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Makedonien unvermittelt auf. Um den Ursprung dieser revolutionären Gewölbetechnik zu ergründen, diskutiert der Autor auch Keilsteingewölbe in Ägypten und im Vorderen Orient.


  • Author: Hans von Mangoldt
  • ISBN: 978 3 8030 1064 3
  • Size: 21 x 30 cm. Hardcover
  • Edition: 1. Edition

110,00 

incl. 7% VAT

zzgl. Versandkosten


  • Der Katalog umfasst 224 Gräber in Griechenland, der Türkei und auf Zypern einschließlich exemplarischer Vorläufer. Annähernd 50% wurden vom Autor persönlich erneut untersucht und beschrieben. Erstmalig lassen sich detaillierte Vergleiche und Entwicklungen erkennen. Das Hauptaugenmerk bei Beschreibung und Auswertung liegt auf der architektonischen Gestaltung der Monumente. Zeichnungen und Fotos ergänzen die Darstellungen, während Karten die Verbreitung der Sepulkralbauten in Makedonien und in den von Makedonen eroberten oder beeinflussten Gebieten illustrieren.
    Auf der Grundlage der katalogisierten Gräber werden architekturgeschichtliche Entwicklungen in Griechenland und ihre Ausbreitung in der hellenistischen Welt aufgezeigt. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse gelingt es dem Autor erstmals, Schritt für Schritt die Errichtung eines Makedonischen Kammergrabs zu rekonstruieren.

  • Illustrations c. 670 Illustrations, and 8 Plates in Colour
    Edition 1. Edition
    Author Hans von Mangoldt
    Release 6. Juni 2012
    Size 21 x 30 cm. Hardcover
    ISBN 978 3 8030 1064 3
    Number of pages 442 und 146
    Languages deutsch

Newsletter


Keep in touch with the WASMUTH publishing house, and sign up for our Newsletter.

Sending Message
Cart

Cart

Produkt entfernt. Rückgängig
Qty Product Price
Taxes
Total 0,00