Ost-Berlin und seine Bauten

Fotografien 1945 bis 1990

This illustrated book documents in previously unknown detail the emergence of East Berlin from the rubble, the post-war demolition, the rebuilding and renovation of the urban infrastructure, including the cultural, sport and large scale residential projec


  • Editor: Eva-Maria Barkhofen für die Architektursammlung der Berlinischen Galerie
  • ISBN: 978 3 8030 0661 5
  • Size: 23 x 27 cm. Paperback
  • Edition: 2. Reprint

24,80 

incl. 7% VAT

zzgl. Versandkosten


  • Der Bildband zeigt die Werdung Ost-Berlins aus den Trümmern, dem Abriss, der Wiederherstellung, der Erneuerung der Stadtstrukturen, bis hin zu Kultur-, Sport und Massenwohnungsbauten in zum Teil völlig unbekannten Details. Vor allem die verworfenen und nie realisierten Planungen, die in Modellen und Zeichnungen überliefert sind, können zu einer neuen Gesamtschau der städtebaulichen Entwicklung der ehemaligen Hauptstadt der DDR beitragen. Die zum größten Teil erstmals veröffentlichten Fotografien sind dem ehemaligen Magistratsarchiv Ost-Berlins entnommen, das in die Architektursammlung der Berlinischen Galerie eingegangen ist.

  • Illustrations 170 Illustrations
    Edition 2. Reprint
    Release 2006
    Size 23 x 27 cm. Paperback
    Editor Eva-Maria Barkhofen für die Architektursammlung der Berlinischen Galerie
    ISBN 978 3 8030 0661 5
    Number of pages 196
    Languages deutsch, englisch
    Text Andreas Butter, Benedikt Goebel
    Preface Jörn Merkert

Newsletter


Keep in touch with the WASMUTH publishing house, and sign up for our Newsletter.

Sending Message
Cart

Cart

Produkt entfernt. Rückgängig
Qty Product Price
Taxes
Total 0,00