Publications

Some of the most important books published in the Ernst Wasmuth Verlag's history


1800

1875

Gottfried Schadow
Polyclet oder von den Maassen des Menschen

Nach dem Geschlechte und Alter mit Angabe der wirklichen Naturgrösse nach dem Rheinischen Zollstocke und mit Metermaass

  • 1 Atlas von 30 Tafeln nebst Text
  • (3., vermehrte Aufl.)
  • Format 48 × 64 cm
1876/1877

Uhde & Körner
Neubau der Herzoglich Technischen Hochschule zu Braunschweig

  • Veröffentlicht im Auftrage des herzoglichen Staatsministeriums
  • 18 Tafeln gr. Folio in Lichtdruck und 18 Seiten
  • Text gr. 4°. In Mappe
1876 bis 1881

Die Ausgrabungen zu Olympia

Übersicht der Arbeiten und Funde vom Winter und Frühjahr 1875–1876

Hrsg.: E. Curtius, F. Adler und G. Hirschfeld

Gr. Fol. (24 Seiten mit 23 Tafeln in Lichtdruck). In Mappe, 1877


Übersicht der Arbeiten und Funde vom Winter und Frühjahr 1876–1877

Hrsg.: E. Curtius, F. Adler und G. Hirschfeld

Gr. Folio (19 Seiten mit 35 Tafeln, davon 31 in Lichtdruck und 4 lithographiert, und eingedruckte Holzschnitte). In Mappe, 1878


III. Übersicht der Arbeiten und Funde vom Winter und Frühjahr 1877–1878

Hrsg.: E. Curtius, F. Adler und G. Treu

Gr. Fol. (32 Seiten mit 38 Tafeln, davon 25 in Lichtdruck und 13 lithographiert). In Mappe, 1879


Übersicht der Arbeiten und Funde vom Winter und Frühjahr 1878–1879

Hrsg.: E. Curtius, F. Adler und G. Treu

39 (phototyp.) Tafeln Folio (51 Seiten). In Mappe, 1880


Übersicht der Arbeiten und Funde vom Winter und Frühjahr 1879–1880 und 1880–1881

Hrsg.: E. Curtius, F. Adler, G. Treu, W. Dörpfeld

Gr. Folio (Ill, 48 Seiten und 43 Tafeln in Lichtdruck und Lithographie). In Mappe, 1881

1877 bis 1879

Hugo Licht
Architectur Berlins

Sammlung hervorragender Bauten der letzten zehn Jahre

  • Text: A. Rosenberg
  • 16 Seiten Text, 100 Tafeln in Fol., enthaltend Facaden, Details und Grundrisse
  • Format 32 × 48 cm. In Mappe

Hugo Licht
Architectur Deutschlands

1 Lieferung (Nov. 1877), dann in dreimonatlichen Lieferungen von jeweils 25 Tafeln. Folio


Otto Lessing
Bau-Ornamente Berlins

5 Lieferungen von 20 Blatt Folio

vor 1878

C. Daly
L’Architecture privée au XIX. siècle
Privat-Architectur im 19. Jahrhundert

  • Neubauten aus Paris und seiner Umgebung
  • In drei Serien gr. Folio

Viollet-le-Duc
Dictionnaire raisonné de l’Architecture française du XI. au XVI. siècle
Ausführliches Wörterbuch der französischen Architectur vom XI. bis XVI. Jahrhundert

Das vollständige Werk von 10 Bänden enthält mehr als 800 Abhandlungen und 4000 in den Text gedruckte Holzschnitte


Letarouilly
Edifices de Rome moderne

  • 355 Stahlstiche in 3 Bänden und ca. 800 Seiten
  • Text mit Holzschnitten illustriert

Chippendale
Collection of ornamental designs applicable to furniture frames and the decorations of rooms

  • 24 Kupfertafeln
  • Quartformat

Percier et Fontaine
Les maisons de plaisance les plus célèbres de Rome et de ses environs

  • 76 Kupfertafeln
  • 1 Band Folio
1878

Peter Lampue
Portale von Pariser Monumental-Bauten

  • 25 Tafeln in Lichtdruck
  • Imp.-Fol. In Mappe

 

Otto Lessing
Bau-Ornamente der Neuzeit

Sammlung der hervorragendsten Bauverzierungen der bedeutendsten Architekten, Bildhauer und Maler Deutschlands und Oesterreichs

  • Bd.1 in 5 Lieferungen 1880–84, 100 Tafeln in Lichtdruck
  • Bd. 2 in 5 Lieferungen 1886–90
  • Format 32 × 48 cm. ln Mappe

 

Ferd. Luthmer
Goldschmuck der Renaissance

  • Nach Originalen und von Gemälden des XV.–XVII. Jahrhunderts
  • 18 Blatt in Farbendruck und 12 Kupfertafeln, 9 Bogen Text
  • Format 28 × 36 cm

Richter

Pompeji

Wandmalereien und Ornamente

6 Blatt in Imperial-Folio in reichstem Farbendruck. In Mappe


Julius Lessing
Altorientalische Teppichmuster.

  • Nach Bildern und Originalen des XV.–XVI. Jahrhunderts
  • Mit Unterstützung des Königl. Preußischen Ministeriums für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten
  • 1 Band von 30 Tafeln im reichsten Farbendruck mit Text, enthaltend die Geschichte der altorientalischen Teppichweberei
  • Format 35 × 50 cm

1900

1900 bis 1913

Julius Lessing
Gewebesammlung des Kgl. Kunstgewerbe-Museums zu Berlin

Amtliche Publikation auf Veranlassung der Kgl. Preußischen Staatsregierung

  • 300 Tafeln, hiervon 150 in Chromolithographie und 150 in Lichtdruck. Jede Tafel erhält ein Blatt mit der Beschreibung des Stoffes und Abbildung der Diagramme
  • In 10 Lieferungen von je 15 Farben- und 15 Lichtdrucktafeln
  • Format 48 × 64 cm
1901

Cornelius Gurlitt
Historische Städtebilder

  • Serie: Band I. Erfurt. – Band II. Würzburg. – Band III. Tangermünde – Stendal – Brandenburg a. H. – Band IV. Zürich – Bern. – Band V. Lyon
  • Jeder Band enthält 27–30 Blätter in Groß-Folio-Format 32 × 48 cm
  • sowie 5–7 Bogen reich illustrierten Text
1901 bis 1902

Joseph M. Olbrich
Architektur

  • 2 Bände von zusammen 150 Tafeln Kunst- und Farbendruck
  • Format 32 × 48 cm. In zwei Mappen
1901 bis 1914

Hugo Licht (Hrsg.)
Architektur des XX. Jahrhunderts

  • Zeitschrift für moderne Baukunst
  • Hrsg.: Hugo Licht, Stadtbaudirektor in Leipzig
  • Jährlich erscheinen 100 Tafeln in 4 Lieferungen von je 25 Tafeln, enthaltend Fassaden, Innenansichten, Details, Schnitte, Grundrisse etc. nach Naturaufnahmen und Zeichnungen
  • Die Zeitschrift erschien bis 1909 dreisprachig (deutsch, englisch und französisch), ab 1910 einsprachig (deutsch)
  • Format 32 × 48 cm
1902

Moderne Villen und Einfamilienhäuser

  • Sammlung moderner Wohngebäude, Villen und Einfamilienhäuser aus Stadt und Land
  • Ausgeführt von den ersten Architekten der Jetztzeit
  • 50 Tafeln in Lichtdruck nach Naturaufnahmen nebst Grundrissen
  • Format 32 × 48 cm

Friedrich Sarre
Denkmäler persischer Baukunst.

Geschichtliche Untersuchungen und Aufnahmen mohammedanischer Backsteinbauten

  • Unter Mitwirkung von Bruno Scholz, Reg.-Baumeister, herausgegeben.
  • In Lieferungen von je 13 Tafeln Groß-Folio 36 × 53 cm (4 Chromolithographien und 9 Kunstlichtdrucken nebst einem kurzen erläuternden Text zu den Tafeln in jeder Lieferung).
  • Am Schluß der Publikation ausführlicher Textband von 20 Bogen in Quartformat mit reichen Illustrationen
1910

Friedrich Sarre und Ernst Herzfeld
Iranische Felsreliefs und Altertümer

  • 50 Tafeln (48 × 64 cm) in Lichtdruck nach Originalaufnahmen und ca. 30 Bogen reich illustrierter Text
  • Format 24 × 35 cm. In Mappe

Werner Hegemann
Der neue Bebauungsplan für Chicago

  • 26 Seiten im und 4 Doppeltafeln mit insgesamt 26 Abbildungen
  • Format 23,5 × 31,5 cm

Frank Lloyd Wright
Ausgeführte Bauten und Entwürfe

  • 100 Folio-Tafeln nach Handzeichnungen des Künstlers in 2 Abteilungen
  • Deutsche Ausgabe
  • Format 41 × 64 cm
1924

Helmuth Th. Bossert
Das Ornamentwerk

  • Mit einem Geleitwort von Otto von Falke
  • 120 Tafeln in vielfarbigem Offset- und Vierfarbendruck unter besonderer Berücksichtigung der weniger bekannten Kulturen
  • Format 29 × 40 cm

Erich Mendelsohn
Bauten und Skizzen

  • Sonderdruck, in: „Wasmuths Monatshefte für Baukunst“, 8. Jahrgang (1924), S. 1–66

Stanley Morison
Meisterdrucke aus vier Jahrhunderten

  • Die Entwicklung des Buchdruckes in Antiqua in mehr als 640 Abbildungen in Lichtdruck aus den Jahren 1500 bis 1914
  • Format 32 × 46 cm

Walter Lehmann und Heinrich Doering
Kunstgeschichte des alten Peru

  • Erläutert durch ausgewählte Werke aus Ton und Stein, Gewebe und Kleinode
  • 70 Seiten Text mit vielen Illustrationen
  • 128 Lichtdrucktafeln und 12 farbige Tafeln
  • Format 24 × 33 cm

Friedrich Sarre
Ardabil

  • 15 Lichtdrucktafeln, 6 Farbentafeln, 32 Seiten
  • einleitender Text mit Abbildungen
  • Format 36 × 53 cm

Heinrich de Fries (Hrsg.)
Moderne Villen und Landhäuser

  • 12 Seiten Einführung, 232 Tafelseiten mit Abbildungen
  • (2. Aufl.)
  • Format 24 × 31 cm

2000

2000

Andreas K. Vetter
Die Befreiung des Wohnens

  • Ein Architekturphänomen der 20er und 30er Jahre
  • 392 Seiten mit 171 Abbildungen
  • Format 19,8 × 21,6 cm
2001

Paul M. Mylonas
Bildlexikon des Heiligen Berges Athos

  • Atlas der zwanzig souveränen Klöster. Topographie und historische Architektur
  • Deutsches Archäologisches Institut
  • 3 Teile
  • Teil 1: Textband
  • Teil 2: Photographische Dokumentation der Landschaft und der Klöster
  • Teil 3: Der Atlas. Karten und Tafeln. 34 Pläne.
  • deutsch, englisch, griechisch, russisch
  • Format 28 × 21,5 cm

 

Yva
Photographien 1925–1938

Photographies 1925–1938

  • Texte: Marion Beckers und Elisabeth Moortgat
  • 240 Seiten mit ca. 200 Abbildungen in Duplex
  • deutsch, englisch
  • Format 21 × 28 cm

Helmut Jacoby
Meister der Architekturzeichnung

Master of Architectural Drawing

  • Hrsg.: Helge Bofinger und Wolfgang Voigt
  • deutsch, englisch
  • Format 24 × 30 cm
2002

Miron Mislin
Industriearchitektur in Berlin 1840–1910

  • 460 Seiten mit 554 Abbildungen
  • Format 23 × 23 cm

Das Geheimnis des Schattens
The Secret of the Shadow

  • Licht und Schatten in der Architektur
  • Light and Shadow in Architecture
  • Hrsg.: Ingeborg Flagge, Peter Cachola Schmal, Ulrike Brandi, Christoph Geissmar-Brandi
  • Format 21 × 30 cm

Kunst am Bau

  • Die Projekte des Bundes in Berlin
  • Hrsg. Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
  • 272 Seiten mit 300 Abbildungen in Farbe
  • Format 24 × 30 cm
2003

Ulya Vogt-Göknil
Geometrie, Tektonik und Licht in der Islamischen Architektur

  • 92 Seiten mit 150 Abbildungen, davon 4 in Farbe
  • Format 19 × 27 cm

Jörn Garleff
Die Ecole des Beaux-Arts

  • Ein gebautes Architekturtraktat des 19. Jahrhunderts
  • 582 Seiten mit 300 Abbildungen, davon 30 in Farbe
  • Format 19 × 26 cm
2004

Dörte Döhl
Ludwig Hoffmann

  • Bauen für Berlin. 1896–1924
  • 412 Seiten mit 200 Abbildungen
  • Format 22 × 27 cm

Kerstin Dörhöfer
Pionierinnen der Architektur

  • Eine Baugeschichte der Moderne
  • 224 Seiten mit 290 Abbildungen
  • Format 22 × 27 cm

Newsletter


Keep in touch with the WASMUTH publishing house, and sign up for our Newsletter.

Sending Message