Uwe Schröder – Architektur der Räume. Architettura degli Spazi

Architettura 39

Die Monographie über das Werk des Architekten Uwe Schröder versammelt in seinem Katalogteil 20 ausgewählte Projekte aus dem Zeitraum von 1991 bis 2010, so unter anderen das Haus Clement, Bonn (1992–1994), seinen Entwurf zum Rautenstrauch-Joest Museum, Köln (1996), oder die Hochschule für bildende Künste, Hamburg (1997), St. Theodor in Köln (1997) und erneut in Bonn das Haus am Cöllenhof (1999–2002), die Wohnhöfe Auerberg (1998–2003) oder den Romanischen Hof (2008ff.). Sie sind mit erläuternden Texten, analytischen Planzeichnungen und farbigen Perspektiven dargestellt. In den Beiträgen der vorangestellten Anthologie kommen verschiedene theoretische und praktische Aspekte im Werk des Architekten zur Sprache. Neben ausführlichen Verzeichnissen finden sich drei weitere kleine Schriften von Uwe Schröder im angehängten Apparat.


  • Herausgeber*in: Gino Malacarne und Alessandro Tognon
  • ISBN: 978 3 8030 0726 1
  • Format: 21 x 29,7 cm. Paperback
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

15,00 

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten


  • Herausgeber*in Gino Malacarne und Alessandro Tognon
    Text(e) Alessandro Tognon, Gino Malacarne, Massimo Fagioli, Rainer Schützeichel, Uwe Schröder
    ISBN 978 3 8030 0726 1
    Format 21 x 29,7 cm. Paperback
    Seitenanzahl 158
    Abbildungen zahlreiche meist farbige Abbildungen
    Sprachen deutsch, italienisch
    Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
    Erscheinungsdatum 29. September 2010

Newsletter


Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie den WASMUTH-Newsletter.

Sending Message
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00