XIII. Bericht über die Ausgrabungen in Olympia. 2000 bis 2005

In dieser Schriftenreihe des Deutschen Archäologischen Instituts werden in monografischer Form Funde und wissenschaftliche Ergebnisse der Ausgrabungen in Olympia vorgelegt.


  • Herausgeber*in: Deutsches Archäologisches Institut, Helmut Kyrieleis
  • ISBN: 978 3 8030 2301 8
  • Format: 21 x 28 cm. Hardcover
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

98,00 

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten


  • Inhalt: Klaus Herrmann: Alkibades Spiliopoulos (1913–2003) – Helmut Kyrieleis, Klaus Herrmann: Bericht über die Arbeiten in Olympia in den Jahren 2000 bis 2005 – Klaus Herrmann: Restaurierungsarbeiten am Zeustempel und Philippeion – Klaus Herrmann, Aliki Moustaka: Untersuchungen am Heraion-Altar – Jörg Rambach: Die prähistorischen ‚Rechteckbauten‘ in der Altis von Olympia – Helmut Kyrieleis: Archaische Dreifüße in Olympia – Hajo van de Löcht: Zum Buleuterion von Olympia – Werner Fuchs (mit einem Nachwort von Klaus Herrmann): Untersuchungen zur Geschichte des Leonidaion in Olympia auf Grund des Ausgrabungsbefundes von 1954–1956 – Julia Taita: Olympias Verkehrsverbindungen zum Meer. Landungsplätze bei Pheia und am Alpheios – Stefan Hecht, Bernhard Eitel, Gerd Schukraft (mit einer Einleitung und einem Resümee von Klaus Herrmann): Geophysikalische Untersuchungen an der Kladeosmauer.

  • Herausgeber*in Deutsches Archäologisches Institut, Helmut Kyrieleis
    Text(e) Aliki Moustaka, Bernhard Eitel, Gerd Schukraft, Julia Taita, Hajo van de Löcht, Jörg Rambach, Klaus Herrmann, Stefan Hecht, Werner Fuchs
    ISBN 978 3 8030 2301 8
    Format 21 x 28 cm. Hardcover
    Seitenanzahl XVI und 426
    Abbildungen 330 Abbildungen, 8 Farbtafeln und 2 Beilagen
    Sprachen deutsch
    Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
    Erscheinungsdatum 15. Mai 2013

Newsletter


Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie den WASMUTH-Newsletter.

Sending Message
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00