Dani Karavan. Retrospektive

Das Besondere der künstlerischen Arbeit von Dani Karavans ist es, Stadt- und Landschaftsräume auf neue und bemerkenswerte Weise erfahrbar und erlebbar zu machen. Er geht bei dieser gestalterischen Verwandlung immer von der Geschichtlichkeit des Ortes aus und entwickelt mit seinen komplexen Zeichensetzungen vielfältige gesellschaftliche, historische und politische Bezüge, die dem Betrachter durch eine ungewohnte und ästhetisch höchst verdichtete Gestaltgebung bewusst werden. Aus den Potentialen der Erinnerung transformiert er neue sinnliche und kommunikative Erfahrungsräume.


  • Herausgeber*in: Dr. Fritz Jacobi, Jule Reuter, Mordechai Omer, Noa Karavan-Cohen
  • ISBN: 978 3 8030 3325 3
  • Format: 26,5 x 30 cm. Hardcover
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

24,95 

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten


  • Abbildungen 386 meist farbige Abbildungen
    Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
    Erscheinungsdatum 2008
    Format 26,5 x 30 cm. Hardcover
    Herausgeber*in Dr. Fritz Jacobi, Jule Reuter, Mordechai Omer, Noa Karavan-Cohen
    ISBN 978 3 8030 3325 3
    Seitenanzahl 408
    Sprachen deutsch
    Text(e) Angela Lammert, Bettina Schaschke, Christoph Brockhaus, Dani Karavan, Eran Newman, Fritz Jacobi, Idith Zertal, Jule Reuter, Mordechai Omer, Nike Bätzner, Shva Salhoov, Tadayasu Sakai, Varda Steinlauf

Newsletter


Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie den WASMUTH-Newsletter.

Sending Message
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00