Hallesches Ufer

Andreas Rost „Vollendet/Unvollendet –
architektonische Studienblätter Limitierte Edition

Christian Buß in Der Spiegel über den Corona-Tatort aus Dortmund: „Am schönsten aber ist der Moment, in dem Kommissar Faber (Jörg Hartmann) sich in einer Zeitlupensequenz mit einem Mann, der durch den ersten Lockdown mit seinem Laden pleitegegangen ist, vor der Hochhaussiedlung mit billigem Schnaps volllaufen lässt. Faber wirft seinen ungewaschenen Körper einsam zu Cyndi Laupers ,Girls Just Wanna Have Fun‘ hin und her, so geht Partyfeeling in Pandemiezeiten. Könnte sein, dass diese Szene im Gegensatz zu dem Rest des Corona-,Tatorts‘ bei der Wiederholung in fünf Jahren als gut gealtert wahrgenommen wird.“


  • Format: 40 cm x 50 cm, Pigmentdruck auf archivfestem Barytpapier, Museumsqualität
  • Auflage: 6 Abzüge, handsigniert und nummeriert

1.000,00 

inkl. 19% MwSt.

» Versandkosten


  • Christian Buß in Der Spiegel über den Corona-Tatort aus Dortmund: „Am schönsten aber ist der Moment, in dem Kommissar Faber (Jörg Hartmann) sich in einer Zeitlupensequenz mit einem Mann, der durch den ersten Lockdown mit seinem Laden pleitegegangen ist, vor der Hochhaussiedlung mit billigem Schnaps volllaufen lässt. Faber wirft seinen ungewaschenen Körper einsam zu Cyndi Laupers ,Girls Just Wanna Have Fun‘ hin und her, so geht Partyfeeling in Pandemiezeiten. Könnte sein, dass diese Szene im Gegensatz zu dem Rest des Corona-,Tatorts‘ bei der Wiederholung in fünf Jahren als gut gealtert wahrgenommen wird.“

  • Auflage 6 Abzüge, handsigniert und nummeriert
    Format 40 cm x 50 cm, Pigmentdruck auf archivfestem Barytpapier, Museumsqualität
    Versand Versand in 4 bis 9 Tagen per Paketdienst. Der versicherte Versand inkl. hochwertiger Verpackung kostet innerhalb Deutschlands 30,00 Euro. Über Versandkosten außerhalb Deutschlands informieren wir Sie gerne auf Anfrage.
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00