Das Architektonische – eine Spurenlese. Hans Kollhoff zum 75. Geburtstag

Die Frage nach dem Architektonischen muss sich jede Generation von Architekten immer wieder neu stellen. Die möglichen Antworten sind vielfältig. Nur eines ist unzulässig – sich dieser Frage gar nicht mehr zu stellen. Sie gehört zur Pflicht und zum Anspruch des Metiers. In persönlichen Bekenntnissen und profunden Analysen begeben sich langjährige Wegbegleiter und Schüler des Architekten Hans Kollhoff aus dem Blickwinkel der Theorie und der Praxis auf eine Spurenlese nach dem Architektonischen und präsentieren einen ungewöhnlich ideologiebefreiten und realistischen Blick auf die Frage.


  • Herausgeber: Jan Büchsenschuss, Anne Nöfer, Markus Tubbesing
  • ISBN: 978 3 8030 2371 1
  • Format: 12,5 x 19,5 cm. Hardcover
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

24,00 

inkl. 7% MwSt.

» Versandkosten


  • „Kann ich noch ohne Konfrontation mit der Gesellschaft über das Architektonische reden? Vielleicht muss ich sogar aufhören, Architekt zu sein, um dieser Gesellschaft zu genügen. Auf der anderen Seite habe ich jedoch einen Anspruch, von dem ich nicht zurückgehen kann, wenn ich mich Architekt nennen will.“
    Hans Kollhoff

    Die Frage nach dem Architektonischen muss sich jede Generation von Architekten immer wieder neu stellen. Die möglichen Antworten sind vielfältig. Nur eines ist unzulässig – sich dieser Frage gar nicht mehr zu stellen. Sie gehört zur Pflicht und zum Anspruch des Metiers.
    In persönlichen Bekenntnissen und profunden Analysen begeben sich langjährige Wegbegleiter und Schüler des Architekten Hans Kollhoff aus dem Blickwinkel der Theorie und der Praxis auf eine Spurenlese nach dem Architektonischen und präsentieren einen ungewöhnlich ideologiebefreiten und realistischen Blick auf die Frage.

  • Herausgeber Jan Büchsenschuss, Anne Nöfer, Markus Tubbesing
    ISBN 978 3 8030 2371 1
    Format 12,5 x 19,5 cm. Hardcover
    Seitenanzahl 136 Seiten
    Abbildungen 30 teils farbige Abbildungen und 12 Strichzeichnungen
    Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
    Erscheinungsdatum 22.11.2021
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00