Der Nachhalt

Prolog - Prologue

Der Architekt Caspar Schmitz-Morkramer gesteht sich ein, dass er angesichts der eskalierenden Klimakrise seine Haltung überdenken – oder auch erst wirklich entwickeln muss! So wie die allermeisten Architekt:innen. Aber er hat Zweifel. Einerseits sagen alle das Gleiche, andererseits trifft man an jeder Ecke auf Widersprüche. Bevor Caspar Schmitz-Morkramer zu seiner Haltung findet, muss er mithilfe eines Leitfadens durch das Labyrinth. Der Nachhalt ist eine Publikationsreihe, die den Wandel des Architekturbüros caspar. zu einem Spezialisten für Nachhaltiges Bauen dokumentiert und unterstützt. Der Prolog widmet sich den Voraussetzungen für diese Aufgabe und bereitet viele Fakten und Positionen zur Nachhaltigkeit informativ, grafisch und mit dem nötigen Sinn für Pointe und Provokation auf


  • Autor: Caspar Schmitz-Morkramer
  • ISBN: 978 3 8030 2379 7
  • Format: 18×25 cm. Softcover
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

28,00 

inkl. 7% MwSt.

» Versandkosten


  • Der Architekt Caspar Schmitz-Morkramer gesteht sich ein, dass er angesichts der eskalierenden Klimakrise seine Haltung überdenken – oder auch erst wirklich entwickeln muss! So wie die allermeisten Architekt:innen. Aber er hat Zweifel. Einerseits sagen alle das Gleiche, andererseits trifft man an jeder Ecke auf Widersprüche. Bevor Caspar Schmitz-Morkramer zu seiner Haltung findet, muss er mithilfe eines Leitfadens durch das Labyrinth.

    Der Nachhalt ist eine Publikationsreihe, die den Wandel des Architekturbüros caspar. zu einem Spezialisten für Nachhaltiges Bauen dokumentiert und unterstützt. Der Prolog widmet sich den Voraussetzungen für diese Aufgabe und bereitet viele Fakten und Positionen zur Nachhaltigkeit informativ, grafisch und mit dem nötigen Sinn für Pointe und Provokation auf.

  • Autor Caspar Schmitz-Morkramer
    Seitenanzahl 308 Seiten
    Abbildungen 72 Abbildungen und 32 Infografiken
    Format 18×25 cm. Softcover
    ISBN 978 3 8030 2379 7
    Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
    Sprachen deutsch, englisch
    Erscheinungsdatum 2. Mai 2022
  • Caspar Schmitz-Morkramer studierte Architektur an der RWTH in Aachen und der TU Berlin. Schon als Jugendlicher war er an Kunst und Architektur interessiert. Aus diesem Interesse heraus nahm er noch vor seinen Studien an Architekturkursen in New York City teil und lernte klassisches Zeichnen in Florenz. Erste Arbeitserfahrungen erlangte er bei Murphy/Jahn (Chicago) und Renzo Piano (Genua). 2019 ging sein Architekturbüro caspar. aus der 2004 gegründeten Büropartnerschaft meyerschmitzmorkramer hervor.
    Die Arbeit von Caspar Schmitz-Morkramer wurden mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen gewürdigt. Darunter die zweifache Auszeichnung für das Projekt Abtei Michaelsberg mit den renommierten MIPIM Awards.

Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00