• Herzlich Willkommen

    Herzlich Willkommen

    Der Ernst Wasmuth Verlag ist einer der ältesten familiengeführten Verlage Deutschlands für Architektur, Archäologie, Kunst und Design. Seit 145 Jahren sind wir neugierig auf Neues und verbinden unsere langjährige Erfahrung mit aktuellen Themen. So entstehen besondere Publikationen, die inhaltlich und gestalterisch überzeugen.

    Mehr zum Thema
  • Architektur + Stadtplanung

    Architektur + Stadtplanung

    Der Name WASMUTH steht für eine 145-jährige Verlagstradition: Die „Berliner Architekturwelt“, „Wasmuth’s Monatshefte für Baukunst“, „Wasmuth’s Lexikon der Baukunst“ oder Frank Lloyd Wrights „Ausgeführte Bauten und Entwürfe“ sind heute noch gültige Meilensteine der Architekturpublizistik.

    Mehr lesen
  • Design + Fotografie

    Design + Fotografie

    Von Alfredo Arribas über Sieger Design bis Ettore Sottsass, vom Japanischen Design bis zu den variablen Möbelentwürfen von Ferdinand Kramer sind zum Thema Design viele wichtige Publikationen und große Namen bei WASMUTH angesiedelt.

    Mehr zum Thema
  • Kunst + Kultur

    Kunst + Kultur

    Alle Formen der freien und angewandten Kunst werden seit 145 Jahren bei Wasmuth verlegt: Von Wasmuth’s Kunstheften (ab 1918) über Bossert’s „Geschichte des Kunstgewerbes aller Zeiten und Völker“, das Möbelwerk, das das Eisenwerk, das Textilwerk bis hin zu Yves Saint Laurent und René Gruau. Bereits seit 1914 steht der Deutsche Werkbund im Focus des Verlagsinteresses.

    Mehr zum Thema
  • Archäologie + Alte Kulturen

    Archäologie + Alte Kulturen

    Bereits im Jahre 1875 erschienen „im Auftrage der Deutschen Reichs-Regierung von der Ausgrabungs-Direction unter Leitung des Herren E. Curtius“ die „Ausgrabungen zu Olympia“. Noch heute besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Deutschen Archäologischen Institut bei der Herausgabe des Archäologischen Anzeigers sowie diverser Zeitschriften und Periodika.

    Mehr zum Thema

Unsere aktuellen Highlights

Unsere aktuellen Highlights

Ein schneller Überblick über ausgewählte aktuelle Neuerscheinungen und Titel, die demnächst erscheinen werden.

Ein schneller Überblick über ausgewählte aktuelle Neuerscheinungen und Titel, die demnächst erscheinen werden.

Theodor Fischer. Architektur der Stuttgarter Jahre

Rose Hajdu, Dietrich Heißenbüttel

Theodor Fischer. Architektur der Stuttgarter Jahre


Beschreibung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es kaum einen einflussreicheren Architekten als Theodor Fischer. Keiner hat so schnell alle neuen Entwicklungen der Zeit aufgegriffen, eigenständig verarbeitet, aber auch ganz eigene Impulse gesetzt. Als „eigentlicher Erzieher einer ganzen Architektengeneration“ (Fritz Schumacher) hat er die frühe Entwicklung der Moderne wie kein anderer Baumeister geprägt. 1901 kam er nach Stuttgart. Es war der Beginn seiner Lehrtätigkeit und für seine Entwicklung als Architekt die fruchtbarste Zeit.

Produktdetails

  • Autor*in: Rose Hajdu, Dietrich Heißenbüttel
  • ISBN: 978 3 8030 0795 7
  • Format: 24,5 × 27,5 cm. Hardcover
  • Auflage: 1. Auflage, Originalausgabe

Weitere Highlights

In the Mood for Architecture


Tradition, Modernism and Serendipity

Der Farbtondruck


Innovation der Körperbildung um 1500

Alle neuen Bücher durchsuchen

News und Events

News und Events

Hier finden Sie Informationen zu Themen, Diskussionen  und Veranstaltungen rund um unsere neuen und geplanten Titel und um unsere Verlagsschwerpunkte.

Hier finden Sie Informationen zu Themen, Diskussionen  und Veranstaltungen rund um unsere neuen und geplanten Titel und um unsere Verlagsschwerpunkte.

Theodor Fischer: Der eigentliche Begründer der Stuttgarter Schule?

Dieser spannenden Frage widmet sich Dietrich Heißenbüttel im Rahmen der Reihe ifag um sieben am Montag, dem 23. April 2018 …

Buchvorstellung & Empfang
THEODOR FISCHER. Architektur der Stuttgarter Jahre

Dienstag, 27. Februar, 19 h 
im Kunstgebäude Stuttgart (Schlossplatz 2) Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es kaum einen einflussreicheren Architekten …

Die großen Menschheitsbilder eines Ketzers
Christliche Themen im Werk HAP Grieshabers

Diesen Freitag, den 15. Dezember 2017, 19 h wird im Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen die Ausstellung Die großen Menschheitsbilder eines Ketzers. …


Weitere Beiträge

Ernst Wasmuth Verlag

Ernst Wasmuth Verlag

Alles rund ums Buch: was wir für Sie leisten können, wer für was bei uns zuständig ist, wie und wo Sie unsere Titel erhalten und wie wir Sie gerne auf dem Laufenden halten.

Alles rund ums Buch: was wir für Sie leisten können, wer für was bei uns zuständig ist, wie und wo Sie unsere Titel erhalten und wie wir Sie gerne auf dem Laufenden halten.

News und Events

News und Events


Weiterlesen

Verlag und Service

Verlag und Service


Weiterlesen

Buchhandlungen und Partner

Buchhandlungen und Partner


Weiterlesen

Ansprechpartner und Pressekontakt

Ansprechpartner und Pressekontakt


Weiterlesen

Newsletter


Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie den WASMUTH-Newsletter.

Sending Message
Warenkorb

Warenkorb

Produkt entfernt. Rückgängig
Anz. Produkt Preis
Steuern
Gesamtsumme 0,00